Blog-Artikel von HaviTV92

    Tag19

    Es ist nichts Besonderes passiert - ein ganz normaler Tag.

    (Ich habe schon vergessen was da eigentlich war xD)


    Tag 20


    Der Tag hat ganz normal angefangen, ich lag heute mal ein wenig länger im Bett (10), war aber schon seit 7 Uhr wach. Ich bin dann um 10 aufgestanden, frisch gemacht, angezogen und habe mich mit meiner Mutti in der Stadt getroffen, bin den irgendwann wieder nach und habe mir heute mal gedacht: ‚Hey vielleicht lässt mich ja die Katze in der Nacht in Ruhe, wenn

    Weiterlesen

    Tag 14

    Am Morgen bin ich aufgestanden, hab die Katze gefüttert, war duschen und habe ein wenig Haushalt gemacht. Püppie und der Staubsauger sind leider noch keine Freunde geworden. ^^

    Wenig später kam meine Mutter zum Frühstück vorbei. Den Vormittag über hat Püppie die meiste Zeit mit ihrem Haargummi gespielt (ja sie hat andere Spielsachen) aber der haargummi ist die Nummer 1. ^^ Gegen Mittag habe ich wieder Serien geschaut und mich noch ein wenig mit der Katze beschäftigt. Am Nachmittag habe ich

    Weiterlesen

    Tag 7


    Am Morgen wurde ich wieder frühzeitig von meiner Katze geweckt. Sie hat sich diesmal sogar auf mich gestellt und mich angemautzt, bis ich den endlich aufgestanden bin. Im Laufe des Tages kam sie dann öfters zum Kuscheln auf meinem Schoß und wir haben auch ein wenig gespielt.

    Am Abend hat sie die meiste Zeit geschlafen, bis ich ins Bett gegangen bin.


    Tag 8 bis 11


    Ja was soll ich sagen, ich dachte ich merke mir alles was passiert, aber naja ich muss echt jeden Tag schreiben, sonst

    Weiterlesen

    Ich habe vor einigen Tagen die Katze meiner Schwester übernommen und jetzt lebt sie bei mir.


    Tag 1

    Der Einzug der Katze ist ziemlich stressig verlaufen. Neuer Besitzer, neue Wohnung und richtig zu Ruhe konnte sie auch nicht kommen, weil meine schwester mit ihrem Freund und einer Freudin den Abend hier verbracht hat. Als dann alle weg waren und ich zu Bett gehen wollte, habe ich versucht, die Katze mit ins schlafzimmer zu nehmen. Als Anwort gab es ein Fauchen, nach dem Motto: „Schnauze,

    Weiterlesen